Vsbenchmark

Vsbenchmark 2007

Leistung lau oder wow? Kostenloser Helfer für aussagekräftige Grafiktests

Vsbenchmark 2006 bringt die Pixel des Handheld-Bildschirms mächtig ins Schwitzen. Die kostenlose Software misst die zweidimensionale Grafikleistung des PDA anhand von fünf Tests und vergleicht die Ergebnisse online mit denen anderer Pocket PCs. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Vsbenchmark 2006 bringt die Pixel des Handheld-Bildschirms mächtig ins Schwitzen. Die kostenlose Software misst die zweidimensionale Grafikleistung des PDA anhand von fünf Tests und vergleicht die Ergebnisse online mit denen anderer Pocket PCs.

Die fünf Testszenarien von Vsbenchmark 2006 fordern die Hardware des Handhelds auf unterschiedliche Weise: Die Software simuliert dabei alltägliche Grafikanforderungen wie das Scrollen von Texten und Grafiken. Einen Testdurchlauf startet man mit wenigen Stylusklicks.

Für aussagekräftige Resultate zeigt die Software die eigenen Ergebnisse im Vergleich zu einem Referenzmodell von Hewlett Packard in einer übersichtlichen Gesamtansicht in Balkenform an. Wer will, kann die eigenen Resultate in eine Datenbank im Internet einspeisen und mit anderen Pocket PCs vergleichen.

FazitVsbenchmark 2006 besticht durch imposant gestaltete grafische Tests und leicht verständliche Ergebnisse. Nette Extras wie die Ergebnisdatenbank im Netz erlauben einen schnellen und einfachen Direktvergleich zwischen verschiedenen Pocket-PC-Modellen.

Vsbenchmark

Download

Vsbenchmark 2007